*
LL_Logo
Menu
Start Start
News News
Schulungen Schulungen
Newsletter Newsletter
Service Service
Über uns Über uns
Dienstleistungen Dienstleistungen
Partnerprogramm Partnerprogramm
Kontakt Kontakt
Registrieren Registrieren
Warenkorb Warenkorb
Shop Shop
Impressum
Statistik-Zähler für Website-Besucher

Gast

Es gibt bereits:



Besucher auf dieser Website
AmazonShop-Link

Patches

Nachfolgend erhalten Sie eine Beschreibung wie Sie das gelegentlich auftretende
Tonproblem bei der Wiedergabe von einigen AVI-Dateien unter Windows 95/98 beheben 
können.
 
I.)  Installieren Sie wie nachfolgend beschrieben, die neue DLL tb50lnl.dll
     1. Befor Sie die neue tb50lnl.dll installieren, sichern sie ihre derzeitige
        tb50lnl.dll indem sie diese in einen anderen Ordner kopieren. Standardmässig
        wird diese Datei in das Unterverzeichnis ...\windows\asym\runtime Ihres 
        Windowsverzeichnisses installiert. Beipspielsweise:
        
        c:\windows\asym\runtime
 
     2. Nachdem sie ihre Originaldatei gesichert haben, kopieren Sie die Datei
        tb50lnl.dll in ihr ToolBook System-Verzeichnis. Sie überschreiben damit
        die ältere Version der Datei.     
 
II.) Wenn Sie beim Abspielen einiger Videosequenzen noch immer keinen Ton hören, fügen 
     Sie bei der Datei TB50.INI (Sie finden diese in Ihrem Windows - Ordner, bei älteren
     Seminaren ist der Name der Datei MTB40.INI, verwenden Sie unterschiedliche Versionen
     besteht die Möglichkeit, dass sich beide Dateien auf Ihrem System befinden, in diesem
     Fall führen Sie bitte auch die Änderungen bei beiden Dateien durch) folgende Zeilen 
     an das Ende der Datei an:
   
     [ToolBook]
     SoundMgr=0

Herunterladen der neuen TB50LNL.DLL

MeinKonto
Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail